3D-Karte „Über den Wolken“

Da der aktuelle Stampin´ Up! Jahreskatalog voll mit so schönen Produkten ist, kam ich erst jetzt dazu das Stempelset „Über den Wolken“ zu verwenden. Ich habe daraus mal eine 3D-Karte gewerkelt. Mit der passenden Handstanze „Heißluftballon“ ist die wirklich ruck zuck gemacht.

Verwendet habe ich zwei der neuen In Color Farben. Rauchblau für den Hintergrund und Pfauengrün für den 3D-Heißluftballon. Den habe ich einfach mehrfach ausgestanzt und immer eine Hälfte an die Andere geklebt. Insgesamt habe ich acht Stanzteile benutzt, damit er auch so schön füllig wird. Den zweiten Ballon habe ich in Safrangelb gestempelt und flach auf die Karte geklebt.

Mit dem Spruch in Anthrazitgrau wirken die Farben zusammen eher maskulin. Also perfekt für Männerkarten, oder wie bei mir für einen Jugendlichen zum Geburtstag. Und mit ein paar facettierten Akzenten, ebenfalls in Rauchblau, ist die 3D-Karte auch schon fertig.

Falls Ihr die Karte mit der Post verschicken möchtet, dann klappt Ihr einfach die Hälften des Heißluftballons nach unten und schiebt es in den Briefumschlag. Das funktioniert super.

Hier habe ich Dir die verwendeten Produkte, Artikelnummern und Position im aktuellen Stampin´ Up! Jahreskatalog (JK) zusammengestellt.

  • Stempelset Über den Wolken (150261) JK S. 89
  • Klassisches Stempelkissen Anthrazitgrau (149165) JK S. 162
  • Klassisches Stempelkissen Safrangelb (147109) JK S. 163
  • Farbkarton Flüsterweiß (106549) JK S. 163
  • Klassisches Stempelkissen Rauchblau (150085) JK S. 164
  • Klassisches Stempelkissen Pfauengrün (150083) JK S. 164
  • Extrastarker Farbkarton Flüsterweiß (140490) JK S. 169
  • Designerpapier In Color 2019-2021 (149617) JK S. 168
  • Facettierte Akzente In Color 2019-2021 (149607) JK S. 178
  • Fingerschwämmchen (133773) JK S. 181
  • Handstanze Heissluftballon (149520) JK S. 188

10 % sparen

  • Produktpaket Über den Wolken (Stempelset Über den Wolken + Stanze Heissluftballon) (151138) JK S. 89

Wenn Du noch Fragen zu der Anleitung oder zu den Produkten hast, dann kannst Du Dich sehr gerne bei mir melden.

Liebe Grüße Agnes

Schreibe einen Kommentar