easy to use! #2

Stanzformen perfekt und sichtbar aufbewahren

Wenn Ihr die Stanzformen von Stampin´ Up! bestellt, kommen diese in einem stabilen Plastikumschlag zu Euch an. Sie halten dort mit doppelseitigem Klebeband auf einer Pappe, die man gut aus dem Umschlag rausziehen und verwenden kann.

Leider ist das Klebeband nur an wenigen Stellen angebracht und hält die Stanzformen auch nicht sehr lange sicher an der Pappe fest. Sie fliegen Euch dann irgendwann lose im Umschlag herum.

Für mich war das bislang immer ziemlich lästig, aber ich habe eine gute Idee zur Aufbewahrung gefunden.

Und hier mein Tipp:

  • Ich habe mir magnetische Aufbewahrungsplatten bestellt, die von beiden Seiten magnetisch haften. Es gibt die Platten in zwei verschieden Größen:
      • 14,8 cm x 14,8 cm
      • 21 cm x 29,5 cm

Die kleine Magnetplatte passt perfekt für die Stanzformen, die in dem quadratischen Umschlag geliefert werden. Für die Standard-Umschläge habe ich mir die große Magnetplatte zugeschnitten. Das funktioniert einwandfrei.

  • Eure Stanzformen sitzen perfekt und sichtbar in der Originalhülle, ohne das Ihr diese in ein extra Ordner oder Album umfüllen müsst. So kann der mitgelieferte Einleger mit allen wichtigen Informationen auch in dem Umschlag bleiben.
  • Die Haftung der Magnete ist für die Stanzformen bestens geeignet. Es verrutscht wirklich nichts.
  • Und als Bonus könnt Ihr die mitgelieferten transparenten Plastikfolien der Magnetplatten super für Scrapbooking oder Ähnliches verwenden.

Ich bin super zufrieden mit der Aufbewahrung und hoffe der Tipp hilft Dir auch weiter! Wenn Du noch Fragen dazu hast, dann kannst Du mir sehr gerne schreiben.

Meine Bezugsquelle

Mit einem Klick auf die unten stehende Beschreibung gelangst Du direkt zum erwähnten Produkt!

Liebe Grüße Agnes

Schreibe einen Kommentar